Das war ein schöner Abschluss Die Damen der HSG Wetter/Grundschöttel setzen sich in der Abstiegsrelegation gegen Ladbergen durch. 250 Zuschauer verfolgen das Endspiel

Fabian Vogel - 03.06.2019 - WP Grundschöttel. Am Ende wurde die ungewollte Saisonverlängerung noch zum Höhepunkt der gesamten Spielzeit: Die Handballerinnen der HSG Wetter/Grundschöttel haben im allerletzten Spiel einer langen Saison noch einmal Nervenstärke bewiesen und sich durch den 23:18 (12:9)-Erfolg über den TSV Ladbergen den Klassenerhalt in der Landesliga gesichert. Knapp 250 Zuschauer feuerten die [...]

Das war ein schöner Abschluss Die Damen der HSG Wetter/Grundschöttel setzen sich in der Abstiegsrelegation gegen Ladbergen durch. 250 Zuschauer verfolgen das Endspiel2019-06-18T12:47:41+02:00

Zwei Siege und eine Niederlage

Zwei Siege und eine Niederlage sind die Ergebnisse der letzten Wochen. Die beiden Siege waren leider ohne Wertung und werden in der Tabelle nicht gewertet. Trotzdem sind solche Spiele wichtig. Denn sie fördern das Zusammenspiel beider Mannschaften. Das unsere Gegner auch mit der lfd. Saison spielstärker werden, sieht man bei den Ergebnissen. So wurde die [...]

Zwei Siege und eine Niederlage2019-03-20T21:07:39+02:00

HTV Hemer: HSG 25:20 (14:9) Blutleere erste Halbzeit kostet Harkortstädterinnen möglichen Punktgewinn

Dass es beim Tabellen zweiten keine einfache Partie wird, war allen beteiligten klar. Leider konnte man in der ersten Halbzeit nicht das umsetzen, was man sich vorgenommen hatte. Zu viele überhastete Abschlüsse, Technische Fehler und Unkonzentriertheit in der Abwehr brachten Hemer zu einfachen Toren. Dennoch kämpfte man sich immer wieder auf vier Tore heran.   [...]

HTV Hemer: HSG 25:20 (14:9) Blutleere erste Halbzeit kostet Harkortstädterinnen möglichen Punktgewinn2019-03-20T21:00:14+02:00

HSV Herbede : HSG Wetter/Grundschöttel 22:16 (12:9) Im Derby nichts zu hohlen

Am Samstag ging es zum Derby nach Witten Herbede. Nicht nur, dass es ein Derby war, sondern auch direkte Tabellennachbarn, hatte das Spiel noch größeren Stellenwert. Die Harkotstädterinnen fanden gut ins Spiel und setzten das um, was Degener und Gerlitzki in der Kabine angesprochen hatten. Jedoch in Minute 15 wurde die HSG-Sieben hektisch und warf [...]

HSV Herbede : HSG Wetter/Grundschöttel 22:16 (12:9) Im Derby nichts zu hohlen2019-02-12T14:23:09+02:00

Spielfest beim VfL Eintracht Hagen Diesmal mit zwei Mannschaften

Unsere Minis haben sich heute auf den Weg zur Sporthalle Mittelstadt gemacht, um am Spielfest des VfL Eintracht Hagen teilzunehmen. Das Teilnehmerfeld umfasste 9 Mannschaften aus dem Kreis, unsere Minigruppe ist inzwischen so gewachsen, dass wir mit zwei Mannschaften starten konnten. Zu Beginn mussten sich unsere Kleinen erst einmal an die Atmosphäre gewöhnen, da doch deutlich [...]

Spielfest beim VfL Eintracht Hagen Diesmal mit zwei Mannschaften2019-02-12T14:15:27+02:00

Niederlage und Sieg in den letzten beiden Spielen

Am 02.02. traten wir beim Tabellenführer in Helfe an. Das Ziel die Mannschaft der Tura Halden Herbeck zu ärgern. Ging nicht so erhofft auf, wie wir es uns eigentlich vorgenommen hatten. Schnell rannten wir einen Rückstand hinterher, dem wir nicht mehr annähernd aufholen konnten. So stand es nach 10 gespielten Minuten bereits 6:1 für den [...]

Niederlage und Sieg in den letzten beiden Spielen2019-02-12T13:57:59+02:00

„Das war viel zu wenig, ich bin stinksauer“ Handball: Wetters Herren mit Rückschlag

Wetter. Gemischte Stimmung bei den Handball-Teams der HSG Wetter/Grundschöttel. Die Damen in der Landesliga konnten mit einem überraschenden wie deutlichen Auswärtssieg einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen – den die Herren aus Wetter mit einem desolaten Auftritt gegen einen direkten Konkurrenten verpassten. Trainer Nils Krefter war nach der 21:29 (8:15)-Niederlage des Bezirksligisten HSG Wetter/Grundschöttel [...]

„Das war viel zu wenig, ich bin stinksauer“ Handball: Wetters Herren mit Rückschlag2019-02-06T14:45:39+02:00

HSG Mädels gehen gegen schwache Hörder Damen unter HSG - Westfalia Hörde 20:32 (8:14)

Das Ergebnis spricht für sich, der Kommentar vom Gästecoach nach dem Spiel " mit so einer schwachen Leistung so hoch zu gewinnen passiert auch nicht alle Tage", bringt es noch deutlicher auf den Punkt. Es sollte ein Spiel auf Augenhöhe werden, leider wurde es zu einem Desaster für die Wetteraner Damen. Mit so vielen technischen [...]

HSG Mädels gehen gegen schwache Hörder Damen unter HSG - Westfalia Hörde 20:32 (8:14)2018-12-17T14:41:40+02:00